Verfügbarkeit und Referenzen.

Wo ist SEPP verfügbar?

An diesen Orten können die Parkplätze einfach und münzlos mit SEPP bezahlt werden. Oder es kann in Kürze «ge-SEPPt» werden.

Coming soon…

An folgenden Orten können die Parkplätze schon bald mit SEPP bezahlt werden.

Mit SEPP wird das Smartphone zur Parkuhr.
  • Bernairport (BE)
  • Signau (BE)
  • Baar (ZG)
  • Ipsach (BE)
  • Hallwil (AG)
  • Ihre Gemeinde
  • ….

SEPPt dein Parkplatz noch nicht?

Möchtest du die Parkplätze überall mit der SEPP-App bezahlen? Wir freuen uns über jede Unterstützung, damit bald in der ganzen Schweiz “geSEPPT” werden kann.

Den E-Mail-Text mit der Aufforderung an den Parkplatzbetreiber haben wir bereits vorbereitet. Alles was du tun musst, sind 2 Zeilen auszufüllen und danach auf “senden” zu klicken.

Vielen Dank für deine Mithilfe!

SEPP jetzt downloaden

Zur Parkuhr laufen, war gestern! App downloaden und los geht’s.

Schnelle und einfache Installation:

  1. App laden (Apple oder Google Play-Store)
  2. Telefonnummer eintippen
  3. Bestätigungscode eingeben
  4. Zahlungsmittel eingeben
  5. Fahrzeug erfassen
  6. Fertig und einsatzbereit